Die folgenden Kulturtipps m ü s s e n  wegen der kulturellen Vielfalt  subjektiv sein! Es handelt sich also um eine individuelle, persönliche Auswahl.

Copyright für alle Fotos:  Angela Stamm 2006 - 2017

 

 

AACHEN

Sehr  sehenswert, aber oft hoffnungslos überlaufen: Der Aachener Weihnachtsmarkt

 

 

Zu erwähnen sind natürlich auch: Das Ludwig Forum - als es entstand, wohnte ich sogar gegenüber! Hier der Ausblick:

Das Suermondt-Ludwig-Museum in der Wilhelmstraße bietet interessante Wechselausstellungen sowie ein Sammlung alter niederländischer Meister u.v.m.

 

AARHUS

 

  Aarhus, die europäische Kulturhauptstadt 2017

 

AARSHOT

Im De Klinker, Aarshot in Belgien, finden u.a. interessante Electro- und Neofolkkonzerte statt.

 

 

ABENDEN

Im Hortus Dialogus finden spirituelle Feste - buddhistisch angehaucht - statt, auch werden im Gartenpavillon Skulpturen und Malerei ausgestellt.

 

AHRENSHOOP

 

D e r  Künstlerort neben Fischerhude, Worpswede und  Schwaan für alle Freunde des Impressionismus und der Klassischen Moderne! Hier das Kunstmuseum, das mehrere Räume (alle Parterre nebeneinander) birgt. Die Ausstellung "Um uns ist ein Schöpfungstag" war umwerfend schön. Genau mein Ding!

 

ANDERNACH

Hier finden recht gut besuchte Festivals im und am JUZ statt:

Das Swordbrothers Festival, das Summer´s End und das A Chance For Metal Festival, um nur wenige Beispiele zu nennen.

 

Grailknight auf  dem Festival A Chance For Metal 2013

Auch empfiehlt es sich, nach dem Besuch des Geysirmuseums eine Schifffahrt auf dem Rhein zur Halbinsel Namedy zu machen, um den Geysir zu besuchen:

 

Der Geysir auf der Halbinsel Namedy bei  Andernach

 

ANTWERPEN

Das Heidenfest in Antwerpen u.a. Orten mit Folk und Pagan Metal ist  am Stadtrand unweit der Autobahn zu finden

 

AUGSBURG

In der Sommerakademie kann man ein breites Spektrum an Fortbildungskursen im Bereich Malerei/Zeichnen/Bildhauerei finden. Und dazu noch nebenan im Kloster wohnen, mit Frühstück oder Vollpension.

Die Stadt ist zwar sehr sehenswert (Dom, Fuggerei, Puppenkistenmuseum, Brechthaus,  Zoo), doch leider befinden sich überall verstreut Baustellen, was nicht gerade gemütlich ist. Im Klostergarten kann man dann entspannen. Und wer das Buch über den Heiligen Benedikt liest, kann nichts verkehrt machen!

 

Vor der Sommerakademie

 

BAARLO (Niederlande)

 

Das Progpower Europe jedes Jahr im Herbst  ist bei allen Prog Rock und Prog Metal Fans sehr beliebt. Ausufernde Frickel-Musik garantiert! Dafür geht man gern in die Knie!

 

 

 

BAD BERTRICH

 

 

 

 

Hier gibt es ein Foto- und Filmmuseum sowie kostenlose Lesungen, jeden Freitag nachmittag

 

 

BAD PYRMONT

 

Am Malerwinkel, der  von einer anderen Perspektive aus gesehen bekannter ist!

 

BALINGEN

 

 Das schwäbische Bang Your Head Festival ist mittlerweile ein etabliertes Metal Festival, vor allem für True und Power Metal Fans - nicht so voll wie  das berühmte Wacken Open Air im Norden

 

BASEL

Die Art Basel sollte man einmal im Leben besucht haben, wenn man sich für moderne Kunst interessiert!

 

BERN

Im Kunstmuseum finden interessante Wechselausstellungen statt, wie z.B. im Jahr 2013 die magische Symbolismus-Ausstellung

 

Das Paul-Klee-Museum ist auch architektonisch interessant

 

 

BERUS

Vom Europadenkmal aus hat man einen tollen Ausblick, hier verlief früher die deutsch-französische Grenze

 

BIELEFELD

 

Aufgenommen vor der Kunsthalle -

sehr zu empfehlen  - ein Highlight war die große Expressionistenausstellung im Jahr 2010

 

BÖNNIGHEIM

Das große Museum Charlotte Zander für naive Kunst ist sehr vielseitig - man sollte sich einen Tag Zeit nehmen, um alles in Ruhe anzuschauen! Eines meiner Favoriten!

 

BONN

  Das Rheinaue-Fest in Bonn "Umsonst und draußen" mit zahlreichen Bands verschiedener Musikrichtungen - gutes Wetter wünschenswert

  Die Kunsthalle mit Eislaufbahn in Bonn, vor der auch Konzerte stattfinden

 

In der Bundeskunsthalle finden immer wieder interessante Wechselausstellungen statt. Hier z.B. im Jahr 2014 die Malewitsch-Ausstellung

Freunde des Expressionismus und der abstrakten Kunst kommen gegenüber im Bonner Kunstmuseum auf ihre Kosten.

  Das August-Macke-Haus an der Viktoriabrücke -  hier lebte der rheinische Expressionist - mit Garten! Ausstellungen auch von anderen  rheinischen Expressionisten. Seit meiner Jugend besuche ich dieses Museum immer wieder. 2013: Davringhausen- Ausstellung. Klein, aber fein! Inzwischen wurde restauriert und noch ein Anbau geschaffen.

 

BORGHOLZHAUSEN

Am Bönkerschen Steinbruch - Sommerakademie und Freilichtbühne laden ein, dazu ein kleiner Imbiss in diesem ostwestfälischen Kleinod

 

BRAUWEILER

In der Benediktinerabtei Brauweiler (bei Köln) finden immer wieder Fortbildungskurse statt

 

 

BRÜGGEN

 

In der Burg gibt es ein Naturkundemuseum und Wechselausstellungen

 

BRÜHL

Das Schloss mit Rosengarten, Parkanlage,  und nicht zu vergessen den frei herumfliegenden Loris!

 

Nebenan das Kunstmuseum mit Bildern von Max Ernst und Wechselausstellungen - abstrakte, expressive und surreale Kunst.  Eine gute Adresse!

 

BRÜSSEL

 

Der Weihnachtsmarkt auf der Place Ste Cathérine ist besonders romantisch

Wegen der Fülle an tollen Kunstmuseen sollte man sich auf den entsprechenden Websites schlau machen!

 

CUESMES

 

In diesem Haus in Cuesmes, das heute ein Museum ist, verbrachte Van Gogh einige Monate seines jungen Lebens. Hier beschloss er, Maler zu werden und nicht evangelischer Pfarrer. Studien von den Bergarbeitern und Bauern fertigte er als Zeichnungen an.

DANGAST

 

  Dangaster Kunstpfad

 

  Vor dem Dangaster Kunsthaus

 

DARMSTADT

Im Schloss finden Ausstellungen statt, im Schlosspark kann man sich nicht verlaufen

DORTMUND

 

Sehr schön der Mittelaltermarkt in Dortmund

DÜREN

Kulturelle Veranstaltungen gibt es in Düren-Merzenich. Infos unter www.kultur-denkmal-merzenich.de

 

 Das Heimatmuseum - interessante, teils skurrile Ausstellungen

  Der Merzenicher Wasserturm mit regelmäßigen Ausstellungen

 

  Schloss Burgau in Düren-Niederau, Mittelalterliche Fest, Ausstellungen, Konzerte, Lesungen

 

Berühmt ist das Dürener Hoeschmuseum, vor allem für die Expressionistensammlung

 

Das KOMM (ehem. Pleußmühle) in Düren mit einem vielseitigen kulturellen Programm, auch im Keller

"Düren leuchtet" - bunte Lichter in der Stadt

 

Annamarkt mit mittelalterlichem Flair

 

  Annakirmes Ende Juli  - hoch in der Luft!

 

Bürgerhaus Düren-Ost: hier finden interessante Kurse und Konzerte statt

 

 

EGESKOV

 

Dieses Schloss zu besichtigen macht einfach Spaß. Außen gibt es einen schönen Schlossgarten und eine Halle mit Ausstellungen, z.B. von Olditmern

 

 

 

ERLANGEN

 

 

Sehr schön der Botanische Garten

 

Weihnachtsmärkte sind immer wunderschön, auch in Erlangen

 

 

ESBJERG

Im dänischen Esbjerg gibt es auch ein Kunstmuseum zu besichtigen

 

ESCHWEILER

ART OPEN alle 2 Jahre in Eschweiler - Künstler füllen Leerstände mit Fotos, Bildern, Skulpturen. Organisiert von Max Krieger. Foto aus dem Jahr 2012, Finissage auf dem Marktplatz. Gastland war Brasilien.  Frankreich war das  Gastland im Jahr 2012!

 

Die älteste Kneipe weit und breit mit Sonderausstellungen und einem urigen Charakter: Kleiner Gürzenich, Eschweiler, Schnellengasse 20

 

Das Culture Café  mit Kunstausstellungen und Musik, leider wurden die Veranstaltungen inzwischen eingestellt.

 

ESSEN

  Der Essener Weihnachtsmarkt lohnt einen Besuch

 

Kunstfreunde  mögen natürlich auch das Folkwang-Museum, wo interessante Wechselausstellungen zu sehen sind. Dort besuchte ich vor einigen Jahren die Cézanne-Ausstellung (großer Andrang, lange Schlange vor dem Museum!)

 

 

FRANKFURT

 

  Der Weihnachtsmarkt gehört mit zu den schönsten im Lande

 

Im kultigen Batschkapp finden heutzutage  z.B.  Power und True Metal Konzerte statt

 

  Im Städel-Museum gibt es immer wieder tolle Ausstellungen, wie hier z.B. die Kirchner-Ausstellung im Jahr 2010 und die Ausstellung "Schwarze Romantik" im Jahr 2012

 

Das Städelmuseum in Frankfurt 2012

 

  ... und überall Werbung für die Noldeausstellung

 

In der Schirn-Kunsthalle gibt es immer wieder interessante Ausstellungen zu sehen

 

Kultig auch die alte Markthalle, z.B. in der Osterzeit. Hier kann man die Kräuter für die grüne Soße in Tüten verpackt kaufen!

 

Der alte Friedhof ist auch sehr sehenswert!

 

GELSENKIRCHEN

Das Mittelalterfest mit Märkten und mehreren Bühnen findet auch in anderen Städten statt

 

GEMÜND

 

Das Kunstforum mit Wechselausstellungen, Lesungen, Konzerten

 

GLÜCKSBURG

Im Schloss kann man sich für eine kleine Gebühr eine Fotoerlaubnis holen

 

GOSSELIES

Wer etwas Abwechselung sucht und auch mal ein Auge zudrücken kann, sollte sich nicht nur Charleroi, sondern auch im Norden der Stadt das Viertel Gosselies an der Place Albert anschauen. Ein gewisses Flair von Paris inclusive - wer´s mag...

 

HALLE

Schönes Stadtbild in Halle-Zentrum

 

Vor der Moritzburg in Halle 2014. Ausstellung der Brückemaler

 

Ein Traum in Blau am Dom:  kaum zu glauben, dass alles auf einem Kunstrasen aufgebaut war!

 

HEIMBACH

  Außer der Kunstakademie mit regelmäßigen Ausstellungen in der Burg Heimbach sind auch die Wechselausstellungen im Haus des Gastes sehenswert - leider vorbei!

 

Im Jahr 2013 fand hier ein Flasmob im Rahmen der Bewerbung Maastrichts als Kulturhauptstadt Europas statt, an dem ich sogar mit zwei selbst gemalten Bildern teilnahm. Papierschiffchen wurden in die Rur gelassen, und einige Maler stellten sich auch ein. Tanz und Musik unterhielt das Publikum.

 

HERFORD

In dem Kunstmuseum namens MARTA gibt es interessante Wechselausstellungen

 

 

HERZOGENAURACH

 

 

 

HOMBERGEN

Die Biologische Station an den Krickenbecker Seen (Nettetal) zeigt nicht nur ausgestopfte Tiere und Infos zum Naturschutzgebiet, sondern auch Ausstellungen (Malerei, Fotografie). Rund um die Seen kann man zu jeder Jahreszeit wunderbar wandern und schöne Fotomotive entdecken!

 

HÜNXE

Das Pankokmuseum mit eindrucksvollen Kohlezeichnungen des Malers Pankok

 

JAMBES

In diesem Vorort von Namur (Belgien) gibt es ein kleines, aber feines wallonisches Museum mit Wechselausstellungen. Leider ist die Umgebung nicht so idyllisch, aber auf dem Parkplatz des Supermarktes kann man direkt an dem kostenlosen Museum parken. Und Namur ist einen Ausflug wert!

Musée de la Wallonie

 

KANDERN

Auf den Spuren von August Macke:

 

Diese Dorfansicht malte der Bonner Expressionist, als er in Kandern Urlaub machte

 

KASSEL

 

  Kunstmuseum auf der Wilhelmshöher, auch sehenswert!

 

  Documenta, was sonst?

 

KENNFUS

 

Der kleine Ort bei Bad Bertrich hat eine wunderschöne katholische Kirche

 

KÖLN

 

  Amphi Festival Gothic -  Open Air und zwei Hallen - Tanzbrunnen Köln: die beste Musik, die es gibt!

 

Auf der Art Cologne, die jedes Jahr im Frühling stattfindet, kann man moderne internationale Kunst anschauen.

 

Das Wallraf-Richartz-Museum bietet neben der Daueraustellung auch Sonderausstellungen, z.B. im dritten Stockwerk eine Sammlung der klassischen Moderne

 

In der Flora Köln gibt es auch schöne Blumenausstellungen, wie z.B. die Kamelien

 

Sogar im Kölner Zoo werden Bilder ausgestellt. Hier Bilder, von einem Orang-Utan gemalt. Könnte glatt als abstrakte Kunst verkauft werden!

 

Im Hardrock-Café kann man historische Fotos berühmter Rocksänger anschauen!

 

Hier konzentrieren sich die wichtigen Museen rund um den Dom! Im Museum Ludwig waren z.B. im Jahr 2004 die Edwald Hopper-Ausstellung und 2012 die David Hockney-Ausstellung zu bestaunen

 

Die Art Fair findet alljährlich statt und bietet eine riesige Auswahl an modernen Kunstwerken. Mir gefielen davon allerdings nur ca. 10 % aller Werke, aber die waren wirklich toll! Den Regenbogen gab es im Jahr 2012 gratis dazu.

 

KÖLN-KALK

Die Kalkkunst zeigt ca. 50 ausstellende Künstler in verschiedenen Räumen. Geführte Spaziergänge zu den Ausstellungen, Künstlerfrühstück und Lesungen gehören mit dazu.

Hier eine Impression von der 8. KALK-KUNST im Jahr 2012, Polizeipräsidium Köln-Kalk

 

Mehr Infos unter www.kalkgestalten.de

 

KREFELD

Das Maschinenfest - international besucht von allen wahren Electrofans - tolle Klänge und Geräusche  - aber sehr, sehr laut! Hier ein Bild von The Klinik!

 

KREUZAU

Die Kreuzauer Kulturtage finden alle fünf Jahre statt. Im Jahr 2012 beteiligt sich das Maubacher Kunstforum mit einzelnen Bildern, die im Rathaus ausgestellt werden. 

Darüber hinaus gibt es im Kreuzauer Rathaus

wechselnde Ausstellungen (Malerei, Fotografie von heimischen Künstlern)

 

LEIPZIG

Alte Baumwollspinnerei Leipzig - Ausstellungen in großen Hallen, Gespräche mit Künstlern u.v.m.

... und von außen im Frühjahr

 

Am Museum für Moderne Kunst

  Das WGT in Leipzig, ein großes kulturelles Event, jedes Jahr über Pfingsten mit Musik aus dem Bereich Gothic, Metal, Electro, Neofolk, Rock u.a. Lesungen, Theater, Modeshows, Mittelaltermarkt, Museen u.v.m. Schwarze Szene!

 

LEVERKUSEN

Der Japanische Garten, besonders schön im April, Eintritt kostenlos, kostenpflichtige Parkplätze in der Nähe

 

LICHTENFELS

Das Ragnarök Festival für Freunde des Pagan, Black und Folk Metal alljährlich -  meist im April

 

LILLE

 

LÜBECK

 

Im Grass-Museum gibt es auch Wechselausstellungen wie z.B. im Jahr 2013 die Lüpertz-Ausstellung

 

LÜTTICH

  Im Kunstmuseum gibt es hervorragnede Ausstellungen, mehrsprachig präsentiert!

MAASTRICHT

 

Bei dem Flashmob in Heimbach ging es 2013 darum, mit Maastricht auf künstlerischer Ebene zusammen zu arbeiten. Im Fußballstadion wurde Kunst aus der Euregio präsentiert. Auch im Jahr 2014 wurde diese Arbeit  fortgesetzt. Doch war die Bewerbung leider ohne Erfolg.

 

MAGDEBURG

Im Magdeburger Dom kann man sich für zwei Euro die Fotoerlaubnis holen und sich in einen wahren Fotorausch hineinsteigern. Das war noch KUNST!

 

Auch das Hunderwasserhaus ist sehenswert, warum nicht auch mal Architektur entdecken?

 

Und auch hier gibt es ein sehenswertes Kunstmuseum...

 

MALMEDY

Im Malmundarium finden recht vielseitige Ausstellungen statt, und die Fahrt zu dem mit Blumen geschmückten Ort lohnt sich!

 

 

MARCHE - EN - FAMENNE

 

In diesem kleinen wallonischen Ort findet alljährlich ein Karnevalsumzug mit ca. 40 Gruppen statt: La Grosse Biesse

 

 

MARIENBURG

 

 

Hierhin pilgern gern die Katholiken, es gibt einen Kreuzweg mit einem wunderbaren Blick auf die Mosel

 

 

METZ

 

Schöne Kirchenfenster in der gothischen Kathedrale!                                                      

 

    Ein Besuch der gotischen Kathedrale ist ein MUSS!

 

    Im Centre Pompidou          

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Sehenswerter Bahnhof mit Buchhandlung

 

 

MINDEN

 

Das Literaturfestival in Minden wurde 2010 gegründet. Hier nehmen junge und alte Autoren auch aus anderen Ländern teil. Empfehlenswert: der Slam-Wettbewerb. Minipressenmesse, Ausstellungen und Konzerte gehören mit dazu.

 

MOGELTONDERN

 

  Die Kirche am Ende der langgestreckten Straße: Klein, aber sehr fein!

 

  Blick zur Decke im Inneren der kleinen Kirche

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Diese schöne Kirche sollte man sich nicht entgehen lassen!

 

 

MONS

 

Die kulturelle Hauptstadt Europas 2015 ist sehr schön, mit traumhaften Kirchen und einem bezaubernden Weihnachtsmarkt.

 

MÜLHEIM/RUHR

Das Burgfolk Festival, Castle Rock: klasse Musik auf einem idyllischen, überschaubaren Gelände - für Folk und Medieval Metal Fans ein Muss!  Ein Bericht vom Jahr 2012 siehe Live Reviews.

 

Im Kunstmuseum finden tolle Ausstellungen statt. Im Jahr 2014 die August-Macke-Ausstellung, auch mit Bildern anderer Maler des Expressionismus

 

MÜNSTER

Alljährlich findet dort ein Skulpturenfestival statt, aber auch die Lyrikertage, der Weihnachtsmarkt  und das Picassomuseum sind zu empfehlen

 

NEUNKIRCHEN

Ein Spaziergang entlang des Hüttenweges

 

NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE

Im Dill-Museum kann man sehr schöne Ölbilder des Malers Otto Dill betrachten -  vor allem Tiermotive (Pferde, Raubtiere).

 

NIDEGGEN

Das alljährliche Mittelalterfest auf dem Burggelände bietet tolle Spektakel und einen mittelalterlichen Handwerkermarkt

 

Budhhistisch  geprägter Hospizgarten in Nideggen-Abenden, zu jeder Jahreszeit schön!

 

NUENEN

  Auf den Spuren Van Goghs - die Wege sind ausgeschildert

NÜRNBERG

 

Im Dürer-Haus sieht man vor allem Kopien berühmter Dürer-Bilder, aber auch Wohnräume, seiner Zeit nachempfunden.

 

  Der berühmte Christkindlmarkt ist bezaubernd schön

 

  Auf dem alten Friedhof kann man die Gräber mancher berühmter Persönlichkeiten finden

Vor dem Albrecht Dürer Haus

 

 

Das Germanische Museum ist sehr umfangreich und informativ, man braucht dort schon mehrere Stunden, wenn man alles sehen will.

 


OBERHAUSEN

 

Das Helvete in Oberhausen,  Live Konzerte

Die Arena: tolle Konzerte

 

OSNABRÜCK

Die Osnabrücker Kunstmesse, eine kleine, überschaubare, nette Messe, die einmal im Jahr stattfindet

 

PAFFENDORF

Im Schloss Paffendorf gibt es hin und wieder interessante Vernissagen und Kunstausstellungen

 

POPERINGE (Belgien)

Das alljährliche Hopfenfest bieten schöne Fotomotive und noch viel mehr

REMAGEN

Die  Apollinariskirche ist einen Besuch wert, auf dem  Kreuzweg  genießt man die Aussicht auf den Rhein und findet bei einem Rundgang  den Weg zurück zum Wagen.

 

Im Arpmuseum, Bahnhof Rolandseck finden auch Sonderausstellungen statt. Vom Café aus kann man einen schönen Ausblick auf den Rhein genießen.

 

RIBNITZ-DAMGARTEN

Hier gibt es außer dem Dom noch das Bernsteinmuseum, das ja auch viel mit Kunsthandwerk zu tun hat, sowie feine Ausstellungen in der Kloster-Galerie zu sehen. Bilder von Feininger und Sonderausstellungen sind immer wieder schön.

 

RIEHEN/BASEL

In der Beyrl-Stiftung gibt es immer wieder hochinteressante Kunstausstellungen

 

 ROTTENBURG

Das Rock of Ages Festival bietet vor allem klassische Rockmusik für Jung und Alt und in der Pause allerlei Interessantes

 

ROTTERDAM

Das Exit ist klein, aber fein - ein Geheimtipp für Fans guter Live Musik

 

SAARBRÜCKEN

Im Saarlandmuseum sind wechselnde Ausstellungen zu sehen,

Eine Kirche mit wechselnden Ausstellungen gehört mit zum Besuch

 

In der Modernen Galerie, die über die Fußgängerbrücke zu erreichen ist, finden wechselnde Ausstellungen statt

 

SATZVEY

Märkte und Konzerte, Ritterspiele in der Burg Satzvey und im Außengelände

 

Konzerte im Innenraum, vor allem Rock, Blues, Neofolk

 

SAYN

Im Schmetterlingshaus  gibt es wirklich schöne Motive zu fotografieren!

 

SCHLESWIG

  Im und am Schloss Gottorf bei Schleswig gibt es schöne Ausstellungen zu sehen

 

SCHWAAN

  Museum der Schwaaner Künstlerkolonie, Wechselausstellungen

 

SIEGBURG

Das Pumpwerk mit Lesungen Konzerten, Ausstellungen

 

SITTARD (NL)

 Das Downhill Festival erfreut z.B. mit elektronischer Musik zum Mittanzen

 

SPEYER

Das URF findet jährlich in Speyer statt. Mehr Infos gibt es unter www.united-rock-forces.de

 

Technikmuseum mit Flugzeugen, Schiffen, Oldtimern

 

Das Museum der Kuriositäten z.B. mit alten Musikinstrumenten liegt schräg gegenüber

 

Nicht verpassen das Purrmann-Haus mit expressiven Bildern dieses Malers und seiner Frau

... sowie das Feuerbachhaus - klein, aber fein! Wer klassische Charakterköpfe liebt, sollte sich die Porträts ansehen!

 

  ... und schließlich den Dom

sowie außerhalb der Fußgängerzone

... die evangelische Kirche und schräg gegenüber die

 

  ... katholische Kirche - beide wunderschön

 

STAMMHEIM

Der Skulpturenpark, bevölkert von frei fliegenden Loris, bietet auch einen schönen Ausblick auf den Rhein

 

STAVELOT

In dieser zentral gelegenen Abtei finden immer wieder interessante Ausstellungen statt! Die Fahrt dorthin lohnt sich, auch ein Abstecher nach Coo ist empfehlenswert

 

Der etwas verspätete Karneval mit den Blancs Moussis ist nur ein Beispiel für die vielen wallonischen Umzüge.

 

ST. GOARSHAUSEN (Loreley)

 

 

Hier findet jedes Jahr ein   Metalfestival statt: auf der Freilichtbühne Loreley,  aus den Bereichen True, Power, Folk, Pagan, Prog, Trash, Black, Death und Extreme Future Metal.

Mehr Infos unter

www.metalfest.eu

Meine Fotoreportage aus dem Jahr 2012  unter "Live Reviews"

 

 

 

TONDERN

 

  Am Ortsrand gibt es ein modernes Kunstmuseum

TONGEREN (Belgien)

 

 

Im Café de Hel treten  vor allem originelle Nachwuchsbands auf, auch Feuerspiele gehören dazu

 

VERVIERS

Gotthard-Sänger (R.i.P.)

Im Spirit of 66 lässt sich gutes Bier trinken bei einem Hardrock- oder Blueskonzert, auch Cover-Bands treten auf und neuere Musikrichtungen sind zwar rar, aber auch gelegentlich anzutreffen

 

VÖLKLINGER HÜTTE

 

Das UNESCO-Weltkulturerbe mit seinem morbidem Charme sollte man abends besichtigen, wenn die Gebäude angestrahlt sind. Man hat zahlreiche Treppenstufen zu bewältigen. Aus verschiedenen Perspektiven eröffnen sich einem tolle Fotomotive, und in der Halle gibt es wechselnde Ausstellungen, z.B. auch Fotografie, zu sehen.

 

VOSSELAER (Belgien)

Dornenreich im Biebop

Hier finden immer wieder gute Metalkonzerte statt

 

WETZLAR

In Franzis finden auf einer kleinen Bühne originelle Rockkonzerte statt

 

WIESBADEN

 

Im Kunstmuseum sind tolle Ausstellungen zu finden - wie hier im Jahr 2012 die Antonio-Saura-Retrospektive - sowie Expressionisten wie z.B. Jawlensky

 

Die evangelische Kirche ist in der Weihnachtszeit besonders schön geschmückt, Auch Kunstausstellungen finden hier statt!

 

 

WOMMELGEN (Belgien)

In diesem Vorort von Antwerpen finden im Fort II gelegentlich ausgewählte Konzerte von Nachwuchsbands statt

 

WUPPERTAL

 

Das Von-der-Heydt-Museum zählt zu meinen Lieblingsmuseen - ein Muss für Freunde des Expressionismus! Und immer wieder überraschen Sonderausstellungen

 

ZÜLPICH

Geschichtliches entdecken, um die Gegenwart zu verstehen. Im Jahr 2014 fand hier die Landesgartenschau statt!

 

ZÜRICH

Ausbllick vom Dynamo, wo es Konzerte und Parties gibt