Pegasus-Lesungen unter Leitung von Angela Stamm

Es fanden unter der Leitung von Angela Stamm drei Lesungen im Alten Rathaus und eine Lesung im Euregio-Kolleg Würselen sowie  mehrere  Lesungen in Seniorenheimen St. Franziskus u.eine Lesung im  St. Antonius Würselen statt. Diese Aktivitäten werden nun von der Pegasus-Gruppe fortgesetzt.

Bisherige Lesungen:

31.08.04 Lesung im Seniorenzentrum St. Antonius, Würselen zum Thema "Sommer"

 

Angela Stamm mit der Pegasus-Gruppe im Franziskusheim  in Würselen.  Mit Heinz Küsgens, Agnes Hilgers, Roswitha Peters, Margret Kohlhofer

 

 

Erste Lesungen mit der MS-Autorengruppe bereits in den 70ern in Münster und Osnabrück.

Eine interessante Homepage hat Werner Kloepper aus Münster eingerichtet. Er leitet dort die Literatur- und Schreibwerkstatt: www.muenster.org/autorengruppe.
Hier erfährt man mehr über frühere Lesungen der MS-Autorengruppe, die u.a. in Münster u. Osnabrück stattfanden. An einem  Interview der Autorengruppe  mit Radio Bremen nahm Angela Stamm (damals noch Rohde) teil.

Eine Lesung von Angela Stamm u. Julian Thouet fand im Restaurant Kalymnos (Aachen) Anfang der 90er statt.

 

Die Pegasus-Herbstlesung 2004 im Franziskusheim in Würselen kam gut an. Es lasen: Agnes Hilgers, Peter Heuser, Margret Kohlhofer, Vera Klee, Andrea Tillmanns und Angela Stamm.

 

Bei der Aktion "Künstler unserer Nachbarschaft" an der Pius-Kirche in Würselen (Teutstraße), am 6. u. 7. November 2004 waren Pegasus-Mitglieder mit Literaturzeitschriften, Pegasus-Heften und CD´s mit eigenen Texten vertreten. Zusätzlich präsentierten Andrea Tillmanns Fotos und Angela Stamm Acrylbilder.

 

Die Lesung der Pegasus-Gruppe am 18.12.04 war gut besucht. Es lasen Agnes Hilgers, Heinz Küsgens, Annette Arnold, Vera Klee, Margret Kohlhofer, Peter Heuser, Roswitha Petersen und Angela Stamm. Die Presse (AZ Nordkreis) hat hierüber am 24.12.04 berichtet.

 

Lesung  im Franziskusheim am 22.12.2004 in Würselen mit Heinz Küsgens, Peter Heuser, Agnes Hilgers und Andrea Tillmanns


 

Eine DVD wurde in Zusammenarbeit mit dem Literaturbüro und Musikern der Contempora-Reihe in der Klangbrücke anlässlich der Veranstaltung "Haste Töne" aufgenommen. Texte u.a. von Angela Stamm wurden zusammen mit anderen Texten von Autoren des Literaturbüros Aachen vertont.
Die Veranstaltung fand am 19.01.05 in der Klangbrücke statt. Für jeden der 24 Töne gab es drei Minuten Spielzeit mit z.T. sehr originellen Instrumenten, wobei literarische Assoziationen zu den Tönen musikalisch umgesetzt wurden.

Aufführung in der Klangbrücke Aachen am 19.01.05

 

23.01.05 Pegasus-Lesung im Alten Rathaus Würselen "Vom Mutterleib bis in die Ewigkeit" - moderiert von Angela Stamm


Der neue Literamus (Ausgabe 27) wurde am Mittwoch, dem 4.5.05 um 19.30 Uhr in der Alten Synagoge Wawern vorgestellt.
Von der Literaturwerkstatt Pegasus lasen Vera Klee, Roswitha Peters und Angela Stamm.
 

Heinz Küsgens, Vera Klee, Angela Stamm und Andrea Tillmanns:  Texte zum Thema "Tierwelt" im Franziskus-Seniorenheim im März 2005.
 

Am  23.06.05 lasen von 19-20 Uhr im Haus an der Rosenquelle  Vera Klee und Angela Stamm Schmunzelgeschichten aus dem Alltag und Gedichte zum Thema "Immer die Ruhe bewahren".
 

Lesung des Literaturbüros Aachen 2003: Angela Stamm las im Rahmen der Lousberg-Lesungen im Jahr als Autorin des Literaturbüros Aachen u.a. den satirischen Text "Ein Tag wie jeder andere" (veröffentlicht im Literamus Trier)

Lesung zum Thema "Farben" von Angela Stamm im Bonner Kulturcafé Jucks 2005

Lesung "Jahreszeitengedichte" im Hortus Dialogus, Nideggen-Abenden anlässlich der Vernissage mit eigenen Bildern von Angela Stamm am 19.09.2009

2010

 

Teilnahme am 1. Mindener Literaturfestival  mit einer Lesung in der Buchhandlung Hagemeyer am 29. Oktober 2010

 


Rückblick:

 

Münsteraner Autorengruppe

Lesungen fanden Ende der Siebziger in Münster und Osnabrück statt. Hierbei wurden die Anthologien "MS-LYRIK" und "MS-PROSA" vorgestellt.

Was aus einzelnen Kulturschaffenden in Münster geworden ist, erfährt man unter

www.adamriese.info

 

Diese Künstler waren aber vorwiegend erst Ende der Siebziger aktiv.

Meine künstlerische Zusammenarbeit mit der MS-Autorengruppe endete mit dem Umzug nach Madrid, dann Aachen von 1980  - 1982

 

 

 Themen der Lesungen, moderiert von Angela Stamm:

 

- Lyrik und Prosa (Münster, Osnabrück, Aachen, Bonn)

- Eintauchen in andere Welten (Würselen)

- Vom Mutterleib bis in die Ewigkeit - eine Reise durch das Leben (Würselen)

- Bunte Palette - die Welt der Farben (Würselen)

 

Einzellesung:

Durch das Jahr: Jahreszeiten (Hortus Dialogus in Nideggen-Abenden, Lyrik als Begleitung zu meiner Vernissage im Hortus Dialogus "Buddhistisch angehaucht")

 

Später machte es mir dann Freude, Lesungen zu fotografieren.

Bei der Langen Nacht der Poeten durfte ich 2x am Bühnenrand fotografieren. Die DVDs erhielt Herr Gerhard Quitmann, der diese Veranstaltungen organisierte.

 

Wondratschek bei der " Langen Nacht der Poesie" in Düren, Haus der Stadt